Über mich...

Mein Name ist Andreas Lesch, ich bin 1988 geboren und wohne im schönen Saarland, an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg, in Saarwellingen.
Schon als Kind suchte ich ständig nach neuen Abenteuern in der Natur. Eine kleine Analogkamera begleitete mich bereits in frühen Jahren. Mit den Jahren wurden meine Ausflüge größer, meine Kameras teurer und aus einem Hobby wurde schnell eine große Leidenschaft, die Naturfotografie. 
Ein früherer Schwerpunkt meiner Fotografie waren Aufnahmen von Reptilien. Schnell rückten auch andere Motive der Natur in den Fokus, sodass meine Motive hauptsächlich im Bereich der Landschafts,- Tier,- und Pflanzenfotografie zu finden sind.
Besonders großen Wert lege ich darauf, dass meine Aufnahmen unter möglichst natürlichen Bedingungen entstehen. Auch die Vorarbeit und die Mühe vor jedem Bild haben ihren Reiz, aus diesem Grund entstehen alle meine Bilder in der Natur und nicht in vom Menschen geschaffenen Anlagen wie Tierparks oder Zoos.
Mit meinen Bildern möchte ich besonders seltene Momente der Natur dokumentieren, um auch Tieren und Pflanzen, ob groß oder klein, "ein Gesicht, ein Bild" zu geben.